INGER FRIMANSSON
 
             
 
Wolken, Wind und Islandspferde
 
 

Die Mädchen Heli und Lizandra wollen fort, nur weg von zu Hause. Aber allein wollen sie nicht gehen, und ihre Lieblingspferde dürfen sie nicht mitnehmen. Besonders Heli ist klar - ohne den geliebten Isländer Sterni geht gar nichts. Ohne Sterni wäre das Leben ohnehin nicht auszuhalten. Aber dann haben die Freundinnen eine Idee mit weitreichenden Folgen.

Kärlek, trohet, vänskap, hat. Aus dem Schwedischen von Angelika Kutsch.

1999. Schneider Buch.

 
   
   
   
   
Zurück